Aktuelles

 


2. Doktorandenkolloquium Bioenergie in Nürnberg

01.10.2019 -

Am 30. September und 1. Oktober 2019 fand am Energie Campus Nürnberg (EnCN) das 2. Doktorandenkolloquium Bioenergie statt. Die Veranstaltung richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen in Deutschland, die sich im Rahmen ihrer Promotionen in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen mit dem Thema Bioenergie befassen. Inhaltlich lagen die Schwerpunkte auf den Themen „Thermochemische Konversion“, „Biochemische Konversion“, „Bioraffinerien/Biokraftstoffe“, „Energiepflanzenproduktion/-verwertung“ und „Systemanalyse Bioenergie“. Projektmitarbeiterin Katrin Beer stellte auf der Veranstaltung in einer Posterpräsentation erste Ergebnisse ihre Arbeit an einer Policy-Datenbank mit deutschen und europäischen Bioenergie-Policies vor. Weitere Informationen zur Veranstaltung: https://www.dbfz.de/index.php?id=446

mehr ...

Konferenz „Soziale und ökologische Nachhaltigkeit als präventive Sozialpolitik“

23.09.2019 -

Die politische Steuerung von alters- bzw. behindertengerechtem Wohnraum als präventive Sozialpolitik? ist der Titel des Vortrags von Melanie Castello auf der Konferenz „Soziale und ökologische Nachhaltigkeit als präventive Sozialpolitik“ im SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen. Einen ausführlichen Konferenzbericht finden sie  auf Facebook.

mehr ...

Vorstellung der Bio-Ökopoli Projektergebnisse auf der ECPR General Conference in Breslau

05.09.2019 -

Am 5. September 2019 stellten die Bio-Ökopoli Projektmitarbeiter*innen Thomas Vogelpohl, Katrin Beer und Benjamin Ewert auf der ECPR General Conference an der University of Wrocław (Breslau, Polen) die Ergebnisse ihrer Fallstudien auf europäischer Ebene vor. Im Vortrag mit dem Titel "Patterns of European bioeconomy policy" im Panel "Governing the Biophysical Environment: Air, Water and Land" erläuterte Thomas Vogelpohl zunächst das Konzept der Bioökonomie und der theoretische Rahmen "Ansatz eigendynamischer politischer Prozesse" (AEP). Im zweiten Teil des Vortrages wurden die wichtigsten Ergebnisse der Fallstudien zur European Strategy for Plastics (2018) im Themenfeld Biokunststoffe und den Renewable Energy Directives I and II (2009; 2018) in den Themenfeldern Biokraftstoffe und Bioenergie präsentiert. An der internationalen Konferenz nahmen in erster Linie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler teil, die selbst im Fach Politikwissenschaft oder in benachbarten Disziplinen forschen und lehren. Unter der Federführung von Thomas Vogelpohl verfasste das Projektteam ein Conference Paper zum Vortrag, das in überarbeiteter Form in Kürze in einer wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht werden soll.

mehr ...

Klausurwoche Bioökonomie Bonn

25.09.2019 -

Bio-Ökopoli-Projektmitarbeiterin Katrin Beer präsentierte am 25. September 2019 in einem Vortrag mit dem Titel „Problemstrukturen der Bioenergiepolitik im Strom- und Wärmesektor“ vor einer interdisziplinären Gruppe von Nachwuchswissenschaftler*innen theoretische Überlegungen zum Begriff „Problemstrukturen“ sowie ausgewählte Forschungsergebnisse aus ihren Fallstudien auf nationaler Ebene im Themenfeld Bioenergiepolitik. Die Klausurwoche Bioökonomie fand vom 23. bis 27. September 2019 in Bonn statt und trug den Titel „Bioökonomie und moderne Biotechnologien: Ethische, rechtliche und soziale Aspekte“. Die Veranstaltung wurde vom Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften der Universität Bonn (DRZE), dem Institut für Pflanzenwissenschaften des Forschungszentrums Jülich (FZJ) und dem Institut für Wissenschaft und Ethik (IWE) organisiert und richtete sich an Nachwuchswissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Disziplinen mit dem Ziel, die Bioökonomie und ihre Schnittbereiche mit Themen wie Philosophie, Ethik, Landwirtschaft, Umwelt und Energie zu beleuchten und dabei Zielkonflikte und offene Fragen kritisch zu diskutieren. Die Beiträge der Teilnehmer*innen werden nach der Veranstaltung in einem Tagungsreader auf Deutsch und Englisch veröffentlicht.

mehr ...

zurück 1 | 2 | 3 | 4 | [5] | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 03.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster