PD Dr. rer. pol. habil. Klaus-B. Roy

Priv.-Doz. Dr. habil. Klaus-Bernhard Roy

Bereich Politikwissenschaften (PW)
Sprechzeiten

siehe hier im LSF

Zuständigkeit
  • Studienberater MA Sozialwissenschaften
Vita

geboren am 2. 12. 1958 in Schladen (Harz)
Abitur Mai 1978 in Wolfenbüttel

Studium: ab WS 1980/81 der Politikwissenschaft und Germanistik für das Lehramt an Gymnasien an der TU Braunschweig, Examen Juni 1986

wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent am Seminar für Politikwissenschaft und Soziologie der TU Braunschweig von Oktober 1986 bis November 1991

wissenschaftlicher Mitarbeiter am obigen Institut in einem Forschungsprojekt "Regionalisierung politischer Steuerung" Februar bis Dezember 1992

seit Januar 1993 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Magdeburg

Promotionsjahr und -thema:

April 1992 an der TU Braunschweig bei Prof. Dr. K. Lompe: Sozialstaat und Strukturwandel der Arbeitsgesellschaft - Zur Diskussion um neuere Entwicklungen und konzeptionelle Problem- stellungen, Politikmuster und Perspektiven des bundesdeutschen Interventionsmodells

Habilitationsjahr und -thema:

Sozialintegrative Demokratie - Wandel und Legitimationsprobleme zwischen nationalstaatlicher Grundlegung, partizipatorischen und sozialstaatlichen Grenzziehungen der europäischen Integration und innovativer Regionalisierung. Habilitationsschrift Universität Magdeburg 2000.
Habilitiert seit dem 6.12.2000

Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte:

  • Soziale Integration, Transformation von Wohlfahrtsstaatlichkeit, Globalisierung
  • Sozialstaat Deutschland - Diskurse und Politik
  • Dezentralisierung politischer Steuerung

Schwerpunkte in Lehrveranstaltungen:

  • Staats- und Demokratietheorien,
  • Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
  • Wohlfahrtsstaaten im Vergleich
  • Soziale Polarisierung und Politik
  • Dezentralisierung politischer Steuerung
Publikationen
  • Roy, K,-B.: Arbeitsmarkt und Politik in Sachsen-Anhalt: Strukturprobleme und Perspektiven. In:Träger, Hendrik / Priebus, Sonja (Hg.): Politik und Regieren in Sachsen-Anhalt.Springer VS. Wiesbaden 2016, S. 289-308
  • Roy, K,-B.: Soziale und wirtschaftliche Rechte in Wohlfahrtsstaaten Europas - eine Perspektivendiskussion. In: Hasenkamp, Miao-ling Lin / Brosig, Malte (Hg.): Menschenrechte, Bildung und Entwicklung - Bestandsaufnahme ihrer Zusammenhänge. Budrich UniPress, Opladen, Berlin, Toronto 2015, S. 99-117
  • Roy, K-B.: Demokratie im Wandel - auf dem Weg zur "Postdemokratie"? In: Politische Bildung, 2014, H. 4, S. 164-174
  • Roy, K.-B.: Aktivierung als politisches Leitbild: Anspruch, strukturelle Grenzen und theoretische Ambivalenzen. In: Politik der Vielfalt : Gemeinsame 3-Länder-Tagung der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW), der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) und der Schweizerischen Vereinigung für Politische Wissenschaft (SVPW) ; 19 bis 21. September 2013 an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck. - Innsbruck, 2013, (Link zum Tagungsbeitrag
  • Roy, K.-B.: Demokratie und Sozialintegration - Konturen und Aktualität einer Themenstellung, 2013. Vortragsskript online
  • Roy, : K.-B.: "Workfare" - Legitimationsdiskurse und selektive soziale Gerechtigkeit. In: Johannes Angermüller / Jens Maeße/ / Jan Standke (Hg.): Moving (Con)Texts. Produktion und Verbreitung von Ideen in der globalen Wissensökonomie. Berlin 2011, S. 271- 291
  • Roy, K.-B.: Familien und soziale Desintegration - Ambivalenzen und Perspektiven der bundesdeutschen Familienpolitik. In: Kauer, K. (Hg.): Familie - Kultureller Mythos und Soziale Realität. Berlin 2010, S. 149-165
  • Roy, Klaus-Bernhard: Regionalisierung - moderne Arbeitsmarktpolitik in Europa.  Vortragsskript online
  • Roy, Klaus-Bernhard (zusammen mit Heike Drygalla): "Soziale Gerechtigkeit" -- eine Textanalyse. In: Politische Bildung, 2008, H. 3, S. 104-125
  • Roy, K.-B.: Reformen im deutschen Sozialstaat: Konvergenz und "Modernisierung" zwischen Selektivität und neuer Solidarität in dezentralen Politikarenen. Vortrag gehalten für: Deutsche Gesellschaft für Soziologie Sektion Sozialpolitik, 6. - 7. Juli 2007, "Reform der Sozialpolitik. Zwischen Pfadabhängigkeit und transnationaler Konvergenz", Jahrestagung der Sektion Sozialpolitik in Göttingen, 6. - 7. Juli 2007, Text im Erscheinen. [Link zum Vortragsskript]
  • Roy, K.-B.: Arbeitszeit - Lebenszeit: versperrte "Wege ins Paradies" In: Britta Krause, Tania Meyer, Nina Pippart, Dietmar Fricke (Hg.): Chronotopographien - Agency in ZeitRäumen, Lang: Frankfurt/M., Berlin u.ö. 2006, S. 39-50
  • Roy, K.-B.: Regionalisierung - auch eine Chance für schwache Interessen? Ambivalenzen der "neuen" Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik nach der Agenda 2010. In: Dörre, K. / Röttger, B. (Hg.): Die erschöpfte Region. Münster 2005, S. 169-182
  • Roy, K.-B.: "Strukturelle Gewalt" - Zur Aktualität einer politikwissenschaftlichen Fragestellung. In: Krause, B. / Schulze, M. / Meyer, J. / Fricke, D. (Hrsg.): Diskurse der Gewalt - Gewalt der Diskurse. Frankfurt/ M., Berlin u.ö. 2005, S. 141-152
  • Roy, K.-B.: Reformpolitik zwischen politischer Modernisierung und neuer sozialer Selektivität. In: Peter Massing / Klaus-Bernhard Roy (Hrsg.): Politik - Politische Bildung - Demokratie. Festschrift für Gotthard Breit. Schwalbach/Ts. 2005, S. 103-114
  • Roy, K.-B.: Reformpolitik und die Suche nach sozialer Gerechtigkeit - mehr als nur ein Generationenkonflikt? In: Politische Bildung, 2004, H. 4, S. 56-67
  • Roy, K.-B.: Sozialintegrative Demokratie im Globalisierungskontext: Legitimationsprobleme, Diskurse und Politik. In: Meyer, J./Kollmorgen, R./Angermüller, J./Wiemann, D. (Hrsg.): Reflexive Repräsentationen: Diskurs, Macht und Praxis im globalen Kapitalismus. Münster 2004, S.139-153
  • Roy, K.-B.: Sozialstaat im Wandel - SPD in der Krise? In: Der Bürger im Staat, 2003, H. 4, S. 192-197
  • Roy, K.-B.: Der neue Sozialstaat. Mehr Eigenverantwortung und Aktivierung - Leitbilder in der Agenda 2010. In: perspektivends, 2003, H. 2, S. 126-141
  • Roy, K.-B.: Verteilungserechtigkeit. In: Andersen, U. (Hg.): Einkommens- und Vermögensverteilung in Deutschland. Schwalbach/Ts. 2003, S. 9-26
  • Roy, K.-B.: Internationale Sozialklauseln ? Wege zu einer sozial gerechteren Weltordnung? In: Fricke, D. / Meyer, J. (Hg.): Sicherheit in einer neuen Weltära. Festschrift für Erhard Forndran zum 65. Geburtstag. Frankfurt/M., Berlin u.ö. 2003, S. 129-144
  • Roy, K.-B.: Die Modernisierung des Sozialstaates. Reformansätze in der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik. In: Heyder, U. / Menzel, U. / Rebe, B. (Hg.): Das Land verändert? Rot-grüne Politik zwischen Interessenbalancen und Modernisierungsdynamik. Hamburg 2002, S. 46-59
  • Roy, K-B.: Soziale Fragen und Politik - Stellenert und aktuelle Entwicklung. In: Ders.: Wahlen 2002 in Sachsen-Anhalt. Ausgangsbedingungen, Entscheidungsalternativen, Handlungsrahmen. Opladen, Magdeburg 2002, S. 61-74
  • Klaus-Bernhard Roy (Hg.): Wahlen 2002 in Sachsen-Anhalt. Ausgangsbedingungen, Entscheidungsalternativen, Handlungsrahmen. Opladen, Magdeburg 2002
  • Roy, K.-B.: Staat und Wirtschaft - Wechselwirkungen im Wandel: vom traditionellen Nationalstaat zur Politikverflechtung. In: Politische Bildung, 2001, H.3, S. 41-56
  • Roy, K.-B.: Verteilungsgerechtigkeit: In: Politische Bildung, 2001, H.2, S. 8-18
  • Sozialintegrative Demokratie. Legitimationsprobleme des bundesdeutschen Sozialstaats zwischen europäischer Integration und innovativer Regionalisierung. P. Lang Verlag, Frankfurt/M., Berlin u.a. 2001
  • Probleme und Perspektiven des Sozialstaats - neue Literatur: Butterwegge, Christoph / Kutscha, Martin / Berghahn, Sabine (Hg.): Herrschaft des Marktes - Abschied vom Staat? Folgen neoliberaler Modernisierung für Gesellschaft, Recht und Politik. Baden-Baden 1999; Heinze, Rolf G. / Schmid, Josef / Strünck, Christoph: Vom Wohlfahrtsstaat zum Wettbewerbsstaat. Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in den 90er Jahren. Opladen 1999; Butterwegge, Christoph: Wohlfahrtsstaat im Wandel. Probleme und Perspektiven der Sozialpolitik. Opladen 1999. In: Politische Bildung, 2000, H. 1, S. 106-110
  • Demokratie und Sozialstaatlichkeit in Europa - Legitimationsprobleme und Politikperspektiven. In: Zeitschrift für Sozialreform, 1999, H. 1, S. 39-63
  • Das Spannungsverhältnis von Ökonomie und Ökologie - Strukturprobleme und Politik. In: Politische Bildung, 1998, H.3, S. 53-66
  • Sozialintegration und Legitimation - Anmerkungen zu einer aktuellen Grundsatzproblematik der Demokratie. In: Breit, G./Forndran, E./Schieren, St. (Hrsg.): Demokratie in Bedrängnis? Sachsen-Anhalt nach der Landtagswahl 1998, S. 48-57
  • Legitimationsprobleme und Perspektiven der bundesdeutschen Demokratie zwischen nationalstaatlicher Entgrenzung und neuer Dezentralisierung der Politik. In: Fritzsche, K.- Peter/Hörnlein, Frank (Hrsg.): Frieden und Demokratie - Festschrift zum 60. Geburtstag von Erhard Forndran; Baden-Baden 1998; S. 139-147
  • Sozialstaatliche Demokratie: Kritik und Perspektiven zwischen Globalisierung, Europäisierung und Regionalisierung. In: Blöcker, A./Heyder, U./Mangels-Voegt, B. (Hg.): Die Reformfähigkeit von Staat und Gesellschaft. Festschrift für Klaus Lompe zum 60. Geburtstag. Frankfurt/M., Berlin, Bern u.ö. 1997, S. 321-336
  • Globalisierung der Ökonomie und nationalstaatliche Politik - Europäisierung als tragfähige Perspektive sozialstaatlicher Demokratie? In: Sozialer Fortschritt, 1997, H.3
  • SPD und Sozialstaat in der Krise? Sozialdemokratische Sozialstaatspolitik zwischen "Tradition" und "Modernisierung". In: Politische Bildung, 1996, H. 4, S. 54-74; wiederabgedruckt in: Breit, G. (Hg.): Sozialstaatsprinzip und Demokratie, Grundlagen, Reformdebatten, Perspektiven. Schwalbach/Ts. 1996, S. 54-74
  • Regionalisierung in Sachsen-Anhalt. In: Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen-Anhalt (Hg.): Regionalisierung der Wirtschafts- und Strukturpolitik in Sachsen-Anhalt II: Wie ist der Stand - Wie geht es weiter? Magdeburg 1996, S. 17-25
  • zusammen mit Karolat, B. herausgegeben: Regionalisierung der Wirtschafts- und Strukturpolitik- Perspektiven für Sachsen-Anhalt? Hans-Böckler-Stiftung, Graue Reihe - Neue Folge, Bd. 95, Düsseldorf 1995; vergriffen, aber jetzt zum  Herunterladen IM INTERNET!
  • Regionalisierung in Sachsen-Anhalt - vom wirtschaftspolitischen Modernisierungsansatz zum Konzept sozialintegrativer Politik? In: Karolat/Roy (Hg.), a.a.O., S. 15-47
  • Arbeitsmarktpolitik - Probleme und Perspektiven im ostdeutschen Transformationsprozeß. In: Rebe,B./Lang, F. P. (Hg.): Die unvollendete Einheit. Bestandsaufnahme und Perspektiven für die Wirtschaft. Cloppenburger Wirtschaftsgespräche, Bd.8, Hildesheim 1996, S. 193-223
  • Transformation und Desintegration - empirische und theoretische Probleme sozialstaatlicher Demokratie in Deutschland. In: K.-P. Fritzsche/Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt (Hg.): Politikwissenschaft in Sachsen-Anhalt. Tendenzen, Forschungsfelder, Perspektiven. Magdeburg 1995, S. 45-66
  • Transformation und Desintegration in den neuen Ländern - demokratietheoretische Problemstellungen und neue Optionen integrationspolitischer Gestaltbarkeit. In: Sozialer Fortschritt, 1995, H. 10, S. 233-243
  • Von den Verfassungskonzepten des "Runden Tisches" zur Novellierung des Grundgesetzes - Zielsetzungen und Umsetzungsproblematik der Verfassungsdiskussion in Ostdeutschland. In: Politische Bildung, 1995, H. 2, S. 28-39; wiederabgedruckt in: Breit, G. (Hg.): Die Bedeutung des Grundgesetzes für die politische Bildung. Schwalbach/Ts. 1996, S. 28-39.
  • Regionalisierung - ein Reformansatz für sozialintegrative Politik ? In: perspektiven ds, 1995, H. 2, S. 107-120.
  • Arbeitslosigkeit und soziale Deklassierung als politisches Problem. In: Politische Bildung, 1994, H. 2, S. 67-86 und: Materialien für den Unterricht. In: Politische Bildung, 1994, H. 2, S. 93-112
  • Armutsgesellschaft - soziale Kosten des Marktes? In: Weiterbildung in Sachsen-Anhalt. Info-Dienst, 1994, Sonderheft "Politische Bildung", S. 21-29
  • Sozialstaat und Strukturwandel der Arbeitsgesellschaft - Zur Diskussion um neuere Entwicklungen und konzeptionelle Problemstellungen, Politikmuster und Perspektiven des bundesdeutschen Interventionsmodells. (Kölner Schriften zur Sozial- und Wirtschaftspolitik Band 20). Regensburg 1992 (Diss. TU Braunschweig 1992)
  • Sozialstaatskritik; Neue Armut Langzeitarbeitslosigkeit; Lebensstandard; Wohlstand; Wohlstandsgesellschaft. In: Lexikon des Sozial- und Gesundheitswesens, hrsg. von R. Bauer . München, Wien 1992
  • zusammen mit Lompe, K.: Innenpolitik. In: Politiklexikon, hrsg. von E. Holtmann. München, Wien 1991
  • Wille zur Gestaltung: Alternative Kommunalpolitik. In: Düvel, H./Kandel, N./Peters, J./Rehfeld, D.: Zügel-los! Göttingen 1990, S. 185-192
  • Erosion des Normalarbeitsverhältnisses und die Konsequenzen für den Sozialstaat. In: Sozialer Fortschritt, 1989, H. 11-12. S. 273-279
  • zusammen mit Pollmann, B: Armut, Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktkonzepte in Europa. In: Mitteilungsblätter des Forschungsinstituts für Gesellschaftspolitik und beratende Sozialwissenschaft e.V., Göttingen 1989, H. 47, S. 48-58
  • zusammen mit Pollmann, B.und Lompe, K.: Im Hinterhof der Wohlstandsgesellschaft - Neuere Ergebnisse der Lebenslagenforschung arbeitsloser Sozialhilfeempfänger. In: Autorengemeinschaft: Individuelle und sozialstrukturelle Folgen der Massenarbeitslosigkeit, SAMF-Arbeitspapier 1988-1, S. 221-248
  • zusammen mit Pollmann, B. und Lompe, K.: Langzeitarbeitslosigkeit und Armut - zur Lebenslage arbeitsloser Sozialhilfeempfänger. In: Sozialer Fortschritt, 1988, H. 5, S. 97-101
  • zusammen mit Lompe, K.: Perspektiven der Forschung zur neuen Armut. In: Lompe, K. (Hg.): Die Realität der neuen Armut. Analyse der Beziehungen zwischen Arbeitslosigkeit und Armut in einer Problemregion. Regensburg 1987, S. 19-51
  • zusammen mit Lompe, K.: Sozial- und gesellschaftspolitische Handlungserfordernisse. In: Lompe (Hg.), a.a.O., S. 289-304
Lehrveranstaltungen
Sprechzeiten
Sprechstunde im WS2018/2019: mittwochs 15:00-17:00 Uhr; weitere Termine nach Vereinbarung!

Letzte Änderung: 19.10.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Priv.-Doz. Dr. habil. Klaus-Bernhard Roy
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: