Prof. Dr. Karl-Peter Fritzsche

Prof. Dr. Karl Peter Fritzsche

Institut für Politikwissenschaft (IPW)
Gebäude 40, Zschokkestr. 32, 39104, Magdeburg, G40-310
Sprechzeiten

keine Angabe

Zuständigkeit

Menschenrechte

Vita

Jahrgang: 1950

Studium: Politikwissenschaft, Soziologie, Psychologie

Promotionsjahr und -thema: 1976 Entfremdungstheorie

Habilitationsjahr und -thema: 1987 Politische Kultur Italiens

Gastprofessor an der Universidad Nacional de La Matenza (Sommer 2004)

Vorlesungen an der Libera Universitŕ degli studi "S.Pio V" (2005)

Forschungsschwerpunkte
  • Menschenrechte/Menschenrechtserziehung
  • Vorurteile
  • Soziale Stresstheorie
  • Transformation politischer Kulturen
Publikationen

Bücher:

  • Die Stressgesellschaft, München 1998
  • Menschenrechte, Paderborn 2004
  • Menschenrechte, Paderborn, 2., erweiterte Auflage 2009

Herausgeberschaften:

  • Frieden - ein Thema europäischer Schulgeschichtsbücher, Hildesheim 1992
  • Schulbücher auf dem Prüfstand - Perspektiven der Schulbuchforschung und -beurteilung in Europa, Frankfurt 1992
  • Der Umgang mit "Fremden", Hannover 1997( zusammen mit Manfred Hartung)
  • Frieden und Demokratie, Baden-Baden 1998( zusammen mit Frank Hörnlein)
  • Menschenrechte zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Würzburg 2000) (zusammen mit Georg Lohmann)
  • Farnen, R. und Fritzsche, K.P. et.al. (eds) Tolerance in Transition, Oldenburg 2000
  • International Network "Education for Democracy, Human Rights and Tolerance", S. Dunn, V. Morgan, K.P. Fritzsche (eds.): Tolerance Matters, International Educational Approaches, Gütersloh 2003
  • Fritzsche, K. P. und Tibbitts, F.: International Perspectives of Human Rights Education, Online "Journal of Social Science Education 1/2006,  Link zum Online Journal

Aufsätze:

  • Hat der Antisemitismus eine Chance? In: Gegenwartskunde 3/87.
  • Terrorismus in der Bundesrepublik Deutschland und Italien. Erbschaft der 68er Bewegung oder Last des Faschismus? In: UNIVERSITAS Oktober 1988.
  • Terrorism in the Federal Republic of Germany and Italy. In: Terrorism and Political Violence 3/89.
  • Kommen wir nicht ohne Vorurteile aus? In: Internationale Schulbuchforschung 4/89.
  • NATO in History and Civics Textbooks: the West German Case. In: Internationale Schulbuchforschung 1/1990.
  • Multikulturelle Gesellschaft - ein Thema deutscher Schulbücher? In: Internationale Schulbuchforschung 3/1990.
  • Friedensmodelle statt Feindbilder? In: Loccumer Protokolle 30/90.
  • Germania, nazione inattesa. In: Politica ed Economia 12/90.
  • Human Rights in German Textbooks. In: Internationale Schulbuchforschung 4/1990.
  • Corruption: The Result of Hidden Impacts of Political Socialization Agencies? In: Zoltan Bekes u.a. (Hrsg.): Hidden Tendencies and Unintentional Impacts in the Function of Political Socialization Agencies, Budapest 1992.
  • Xenophobia - a Problem of Human Rights Education. In: Internationale Schulbuchforschung 1/1992.
  • Multiperspektivität - eine pädagogische Antwort auf die multikulturelle Gesellschaft. In: PÄDEXTRA 11/1992.
  • Multiperspektivität - eine Strategie gegen Dogmatismus und Vorurteile. In: Michael Byram (Hrsg.): Deutschland - seine Darstellung in englischen Schulbüchern für den Deutschunterricht, Frankfurt 1993.
  • Die neue Furcht vor der Freiheit (zusammen mit H. Knepper). In: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zum Parlament, 33/93.
  • Schulbücher gegen Fremdenfeindlichkeit - eine deutsch-deutsche Lehrerbefragung. In: Internationale Schulbuchforschung 2/93.
  • Human rights after the collapse of state socialism. In: Human Rights and Human Rights Education in the Process of Transition to Democracy, European Information Center of Charles University (Hrsg.) Praha 1993
  • La rencontre avant la rencontre. In: Pour une pedagogie des echanges, Le francais dans le monde, 2-3/ 94.
  • Conditions for Xenophobia in Eastern Germany. In: Russel F. Farnen (Ed.), Cross-National Perspectives on Nationality, Identity, and Ethnicity, New Brunswick - London 1994.
  • Menschenrechtserziehung und Schulbuchgestaltung. In: Internationale Schulbuchforschung 2/ 1994.
  • Menschenrechtserziehung - ein Beitrag zur politisch-historischen Bildung. In: Politische Bildung 2/94.
  • Die neue Dringlichkeit der Toleranz. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache, Band 20, München 1994.
  • Bürger im Stress - Ein Ansatz zur Erklärung von Xenophobie. In: Verantwortung in einer unübersichtlichen Welt. Aufgaben wertorientierter politischer Bildung, Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung Band 331, Bonn 1995.
  • Toleranz im Umbruch. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zum Parlament, 43/95
  • Europa im Schulbuch. In: Macht Europa Schule? Pingel, F.(Hrsg.), Frankfurt 1995.
  • Multiperspektivität - eine demokratische Schlüsselkompetenz. In: Bizeul, Y., Bliesener, Prawda, M. (Hg.), Der Umgang mit dem Fremden, Weinheim 1996
  • Stress-Gesellschaft und Xenophobie. In: Bizeul, Y., Biesener, Prawda, M. (Hg.), Der Umgang mit dem Fremden, Weinheim 1996
  • Identitäten im vereinten Deutschland. In: Grenzen und Ambivalenzen, Becher, U.A.(Hrsg.) Frankfurt/M 1996.
  • Social stress - a new explanation for intolerance. In: Tolerance in Transition, Fritzsche , K. P., Irwin, C. (eds.) Hampshire 1997
  • Multiperspektivität - eine demokratische Schlüsselkompetenz. In: Bizeul, Y., Bliesener, Prawda, M. (Hrsg.): Der Umgang mit dem Fremden, Weinheim 1996.
  • Human rights and social stress. In: Human Rights and the Political Foundation for a Democratic Consciousness, Trimarchi, M. (ed.) Rome 1996.
  • Zestresowany obywatel - proba wyjasniennia zjawiska ksenofobii, in Prace Nauokowe - Pedagogika 2/97.
  • Schulbücher sind (K)eine Sackgasse - eine deutsch-deutsche Schülerbefragung zum Thema Fremdenfeindlichkeit und Schulbuch, zusammen mit: Prokop, K., Schneider, B., Schuster, K., in: Fritzsche, K. P., Hartung, M. (Hrsg.): Der Umgang mit "Fremden". Hannover 1997.
  • Toleranz-Kompetenz - Über die Chance, Toleranz zu lernen. In: Ethik und Sozialwissenschaften. Streitforum für Erwägungskultur, 4/1997.
  • Prejudice and underlying assumptions. In: Selander, S. (ed.): Textbooks and Educational Media, Oslo 1997.
  • Fundamentalismus und Toleranz in multikulturellen Gesellschaften. In: Fritzsche/ Hörnlein (Hrsg.): Frieden und Demokratie, Baden-Baden 1998.
  • Der Beitrag der Toleranzerziehung zur Toleranzkultur. In: Kultur des Friedens - Ein neues UNESCO-Projekt zur Erhaltung des Weltfriedens (Hrsg. Deutsche UNESCO-Kommission) 1998.
  • Menschenrechtserziehung mit Schulbüchern. In: Report zur politischen Bildung 3/98
  • Menschenrechts- und Toleranzerziehung für die "Kinder der Freiheit". In: Innovative Ansätze zur Verbesserung der Menschenrechtserziehung in der Schule, Europäisches Zentrum für Friedenstudien (Hrsg), Stadtschlaining 1998
  • Citizens under stress - an explanation for xenophobia. In: International Psychology Reporter, Vol.2 , Nr.1/98
  • Menschenrechtserziehung - Ein Leitfaden zur Darstellung des Themas "Menschenrechte" in Schulbüchern und im Unterricht (zusammen mit Peter Weinbrenner), Deutsche UNESCO-Kommission (Hrsg.), Bonn 1998
  • Toleranz und Solidariät. In: Handbuch zur politischen Bildung (Hrsg. Mickel, W.) Bonn 1999.
  • Über die Leichtigkeit der Intoleranz, in: Report zur politischen Bildung 1/1999.
  • Toleranzkompetenz. In: Handbuch der sozialen Arbeit mit Kinderflüchtlingen, Woge e.V./ Institut für soziale Arbeit (Hrsg.) Münster 1999.
  • Xenophobie. In: Handbuch der sozialen Arbeit mit Kinderflüchtlingen, Woge e.V./ Institut für soziale Arbeit (Hrsg.) Münster 1999.
  • Menschenrechtserziehung als Prävention gegen Rechtsextremismus. In: Fritzsche/ Lohmann (Hrsg.): Menschenrechte zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Würzburg 2000
  • Fundamentalism - a challenge for multicultural societies, in: Farnen, R. Fritzsche, K.P. et.al. (eds) Tolerance in Transition, Oldenburg 2001.
  • UNESCO-Lehrstuhl für Menschenrechtserziehung. Kulturelles Kapital und kritisches Potenzial, in: Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspäadagogik 4/2002
  • Politische Sprache, in: M. Greiffenhagen, S. Greiffenhagen (Hrsg.): Handwörterbuch zur politischen Kultur der Bundesrepublik Deutschland, Opladen 2002
  • Über die Leichtigkeit der Intoleranz oder über unsere Schwierigkeiten Toleranz zu lernen, in: A. Wierlacher, W. Otto (Hrsg.): Toleranztheorie in Deutschland (1949-1999), Tübingen
    2002
  • Cittadini della Germania e dell´Ue, in: F. Pingel (ed.): Insegnare l´Europa, Torino 2003
  • Politische Landeskunde, in: A. Wierlacher, A. Bogner (Hrsg.): Handbuch interkulturelle Germanistik, Stuttgart 2003
  • Der Dialog der Kulturen auf dem Prüfstand, in: Rüdiger Fikenscher (Hrsg.): Islam und Coca Cola. Begegnung der Kulturen nach dem Irakkrieg, Halle 2003
  • What Human Rights Education Is All About, in: V. Georgi, M. Seberich (eds.): International Perspectives in Human Rights Education, Bertelsmann, Gütersloh 2004
  • Menschenrechtsbildung im Rahmen der UNESCO, in: C. Mahler, A. Mihr (Hrsg.): Menschenrechtsbildung - Vermittlung von Menschenrechten während der UN-Dekade, Opladen 2004
  • Toleranz und Terror, in: Horst Lademacher, Renate Loos, Simon Groenveld (Hrsg.): Ablehnung-Duldung-Anerkennung. Ein historischer und aktueller Vergleich, Münster/New York 2004
  • Tolerance Education and Human Rights Education in Times of Fear: A Comparative Perspective, in: Iram, Yaacov (Ed.) (2006). Educating Toward a Culture of Peace. Charlotte, NC
  • Menschenrechte und Islam: ein schwieriges Verhältnis? In: Wissenschaftsjournal der OvG 2007/1
  • Children´s Rights Education as a Key to Human Rights Education,In : Peace Matters. Reflections on the Culture of Peace and Tolerance. (eds.)The editors are: Hans Werdmölder and Lennart Vriens, Utrecht
  • Menschenrechtsbildung im Aufwind (2007), in: Pregel, A. und Overwien, B. (Hrsg.): Recht auf Bildung - Zivilgesellschaftliche Stimmen zum Besuch von Vernor Munoz in Deutschland, Opladen
  • Kinder kennt eure Rechte! Kinderrechtsbildung als früher Weg zu den Menschenrechten (2007), in: Frankenberger, R., Frech, S., Grimm, D., (Hrsg.): Politische Psychologie und politische Bildung - Analysen, Konzepte und Praxisberichte
  • What Do Human Rights Mean for Citizenship Education, in: "Citizenship Education in Southwestern, Southeastern and Eastern Europe", edition 2-2007 of the Journal of Social Science Education  Link zum Online Journal
  • Zur Profilierung und Förderung von Toleranz in bedrohlichen Zeiten, in: Was ist Humanität? Interdisziplinäre und interreligiöse Perspektiven, hg. v. Marianne Heimbach-Steins und Rotraud Wielandt (Judentum - Christentum -Islam. Bamberger Interreligiöse Studien Bd. 6), Würzburg: Ergon Verlag 2008
  • Menschenrechtsbildung durch E-Learning, in: Journal of Human Rights Education, 2009/1
  • Menschenrechtsbildung - (nicht nur) für unbegleitete Flüchtlinge, in: Kinderflüchtlinge - Theoretische Grundlagen und berufliches Handeln, Petra Diekhoff (Hrsg.), Wiesbaden 2010
  • Menschenrechtsbildung als ein Schlüssel zur Verwirklichung der Menschenrechte - auch im Flüchtlingsschutz, in: Bildung für junge Flüchtlinge - ein Menschenrecht, Herausgegeben von Lothar Krappmann, Andreas Lob-Hüdepohl, Axel Bohmeyer, 2009
  • Menschenrechtsbildung als politische Bildung, in POLIS 1/2010
  • History as Resource: Human Rights Education as Historical and Political Education, in: Human Rights and History. A challenge for Education, Rainer Huhle (ed.), Foundation "Remembrance, Responsibility and Future", Berlin 2010
  • History as Resource: Human Rights Education as Historical and Political Education, in: Human Rights and History. A challenge for Education, Rainer Huhle (ed.), Foundation "Remembrance, Responsibility and Future", Berlin 2010
  • Grenzüberwindung durch Migration, in: Entgrenzungen . - Schwalbach/Ts. : Wochenschau-Verl., S. 74-76, 2011
  • Menschenrechte und Mut - ein enges Verhältnis - 10 Thesen, in:
    Hätte ich doch nicht weggeschaut ... . - Augsburg : Brigg Pädagogik, S. 138-141, 2011
  • Menschenrechts- und Frauenrechtsbildung als Beitrag zur Entwicklung einer Menschenrechtskultur - Ansätze für einen Wandel in Afghanistan und Indien, in:
    Die Hälfte der Gerechtigkeit? Opladen [u.a.] : Budrich, S. 235-252, 2011
  • Zur Geschichte der Menschenrechte - eine Lerngeschichte mit Hindernissen, in: Menschenrechte und Bildung . - Frankfurt am Main [u.a.] : Lang, S. 47-60, 2011
  • Stichwort: Menschenrechtsbildung, in: Menschenrechte. Ein interdisziplinäres Handbuch (Hrsg G. Lohmann, A. Pollmann) Stuttgart: J.B. Metzler, S.443-447 2012

Letzte Änderung: 27.11.2017 - Ansprechpartner: