Prof. Dr. Michael Böcher

Prof. Dr. Michael Böcher

Fakultät für Humanwissenschaften (FHW)
Bereich Politikwissenschaften (PW)
Zschokkestr. 32, 39104, Magdeburg, G40-310
Sprechzeiten: Sprechstunde im SS 2018: dienstags 14:00-16:00 Uhr und nach Vereinbarung!
Profil
  • Politikwissenschaftliche Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung
  • Politikfeldanalysen Umwelt-, Naturschutz- und Klimapolitik
  • Regional Governance im ländlichen Raum
  • Wissenschaftliche Politikberatung
  • Wissenstransfer in den Umweltwissenschaften
  • Theorien und Methoden der Policy-Analyse
  • Transdisziplinarität
Vita

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 1.11.2016

Professor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Nachhaltige Entwicklung am Institut für Gesellschaftswissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

2015-2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Politikwissenschaft, Lehrgebiet Policy-Analyse und Umweltpolitik, FernUniversität in Hagen
2008-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Arbeitsgruppenleiter, Abtlg. Forst- und Naturschutzpolitik, Georg-August-Universität Göttingen

Mai 2008

Promotion, Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, Georg-August-Universität, Göttingen

2001-2007

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abtlg. Forst- und Naturschutzpolitik, Georg-August-Universität Göttingen

1999-2001

Selbstständige Tätigkeit als Consultant und Politikberater
1997 Studienabschluss als Diplom-Politologe, Philipps-Universität Marburg
1991-1997 Studium Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Medienwissenschaft, Philipps-Universität Marburg

Gremientätigkeiten und Funktionen

Seit 2015

Invited Evaluator im österreichischen Klimaforschungsprogramm ACRP - Austrian Climate Research Program

Seit 2015

Mitglied des Editorial Board „Forest Policy & Economics“ (ISI-listed)

Seit 2015

Mitglied der AG „Regionalentwicklung in Großschutzgebieten“, Akademie für Raumforschung und Landesplanung Hannover (ARL)

Seit 2011

Koordinator der International Union of Forest Research Organizations (IUFRO) Division 9.05.07 – „Science-Policy Interactions“

Seit 2011

Mitglied des Editorial Board „Annals of Forest Research“ (ISI-listed)

2008-2013

Mitglied der AG „Wettbewerb von Regionen“, Akademie für Raumforschung und Landesplanung Hannover (ARL)

2009-2012

Mitglied des Beirats der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW), Sprecher wissenschaftlicher Nachwuchs

2009-2012

Mitglied des Editorial Board „Politische Vierteljahresschrift (PVS)“

Seit 2007

Mitglied des „Standing Committee on Environmental Politics“, European Consortium of Political Research (ECPR)

2006-2010

Sprecher des „Forums Junge Staats- und Verwaltungswissenschaft“ (FoJuS), Deutsche Vereinigung für politische Wissenschaft (DVPW)

 

 

Publikationen

2018

Begutachtete Zeitschriftenartikel

Heim, Janina;  Krott, Max;  Böcher, Michael 

Nomination and inscription of the Ancient Beech Forests of Germany as natural World Heritage - multi-level governance between science and politics
In: International environmental agreements: politics, law and economics - Dordrecht [u.a.]: Springer Science + Business Media B.V, insges. 19 S., 2018 http://dx.doi.org/10.1007/s10784-018-9407-z

Do, Thi Huong; Krott, Max; Juerges, Nataly; Böcher, Michael 

Red lists in conservation science-policy interfaces: A case study from Vietnam
In: Biological Conservation, Elsevier BV, 2018, S. 101-110, ISSN 0006-3207, 2018/226/, Druckausgabe, Onlinehttp://dx.doi.org/10.1016/j.biocon.2018.07.016

Buchbeitrag

Töller, Annette;  Böcher, Michael 

Governing shale gas in Germany
In: Governing shale gas: development, citizen participation and decision making in the US, Canada, Australia and Europe - Abingdon, Oxon: Routledge, S. 65-81, 2018

Böcher, Michael 

Regional Governance und Großschutzgebiete
In: Wohin des Weges?: Regionalentwicklung in Großschutzgebieten - Hannover: Akademie für Raumforschung und Landesplanung, S. 56-71, 2018; [Literaturverzeichnis: Seite 69-71]


2017

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Dharmawan, Budi;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Endangered mangroves in Segara Anakan, Indonesia - effective and failed problem-solving policy advice
In: Environmental management: an international journal for decision makers, scientists, and environmental auditors - New York, NY: Springer, insges. 13 S., 2017; http://dx.doi.org/10.1007/s00267-017-0868-6

Dharmawanm, Budi;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Failure of science-based win-win solution in fishery management - learnings from Segara Anakan Waters, Central Java, Indonesia
In: Ocean & coastal management - Amsterdam [u.a.]: Elsevier Science, Bd. 141.2017, S. 82-89; http://dx.doi.org/10.1016/j.ocecoaman.2017.03.014

Do Thi, Huong;  Krott, Max;  Böcher, Michael 

The success of scientific support for biodiversity conservation policy - the case of Ngoc Son Ngo Luong nature reserve in Vietnam
In: Journal for nature conservation - München: Elsevier, Bd. 38.2017, S. 3-10; http://dx.doi.org/10.1016/j.jnc.2017.05.002

Do Thi, Huong;  Krott, Max;  Böcher, Michael;  Juerges, Nataly 

Toward successful implementation of conservation research - a case study from Vietnam
Ambio: a journal of the human environment - [Dordrecht]: Springer Netherlands, insges. 14 S., 2017 Publikationslink

Heim, Janina;  Petersen, Barbara;  Doerpinghaus, Annette;  Böcher, Michael;  Krott, Max;  Jessel, Beate;  Jakobs, Jürgen 

Evaluation der Ressortforschung durch den Wissenschaftsrat am Beispiel des Bundesamtes für Naturschutz (BfN)
In: Forschung, Politik - Strategie - Management: Fo - Bielefeld: UVW, Univ.-Verl. Webler, Bd. 10.2017, 2, S. 58-65

Buchbeitrag

Töller, Annette Elisabeth;  Böcher, Michael 

Wirtschaftsverbände in der Umweltpolitik
In: Handbuch Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland - Wiesbaden: Springer VS, S. 531-563, 2017; http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-08176-8_21


2016

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Böcher, Michael 

How does science-based policy advice matter in policy making? - the RIU model as a framework for analyzing and explaining processes of scientific knowledge transfer
In: Forest policy and economics : a companion journal to Forest ecology and management. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier, Bd. 68.2016, S. 65-72 Publikationslink   

Böcher, Michael 

Regional policy competition as an instrument for initiating governance innovations for forest nature conservation and restoration - the German idee.natur case
In: World development perspectives. - Amsterdam : Elsevier, Bd. 3.2016, S. 25-27 Publikationslink   

Dharmawan, Budi;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

The failure of the mangrove conservation plan in Indonesia - weak research and an ignorance of grassroots politics
In: Ocean & coastal management. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier Science, Bd. 130.2016, S. 250-259 Publikationslink   

Heim, Janina;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Alles im Fluss? - bundesweiter Auenschutz in Deutschland aus der Sicht des RIU Modells wissenschaftsbasierter Politikberatung
In: Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht : ZfU : Beiträge zur rechts-, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Umweltforschung. - Frankfurt, M : dfv-Mediengruppe, 4, S. 348-377, 2016

Heim, Janina;  Böcher, Michael 

CITES and Science - using the RIU model to analyze institutionalized scientific policy advice in Germany for the case of ivory trade
In: Journal of international wildlife law & policy. - London [u.a.] : Taylor and Francis, Bd. 19.2016, 2, S. 159-175 Publikationslink   

Kleinschmit, Daniela;  Böcher, Michael;  Giessen, Lukas 

Forest Policy Analysis - advancing the analytical approach
In: Forest policy and economics : a companion journal to Forest ecology and management. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier, Bd. 68.2016, S. 1-6 Publikationslink   

Nagasaka, Kenji;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Are forest researchers only scientists? - case studies on the roles of researchers in Japanese and Swedish forest policy processes
In: Forest policy and economics : a companion journal to Forest ecology and management. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier, Bd. 70.2016, S. 147-154 Publikationslink   

Nagasaka, Kenji;  Böcher, Michael;  Krott, Max 

Science-policy interaction - the case of the forest and forestry revitalisation plan in Japan
In: Land use policy : the international journal covering all aspects of land use. - Amsterdam [u.a.] : Elsevier Science, Bd. 58.2016, S. 145-151 Publikationslink

Publikationen vor 2016

Monographien

  • Böcher, Michael/Krott, Max (2016): Science Makes the World Go Round. Successful Scientific Knowledge Transfer for the Environment. Cham, Heidelberg, New York Dordrecht, London, Springer.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2014): Mit Wissen bewegen! Erfolgsfaktoren für Wissenstransfer in den Umweltwissenschaften. München: Oekom.
  • Böcher, Michael/Töller, Annette Elizabeth (2012): Umweltpolitik in Deutschland. Eine politikfeldanalytische Einführung, Reihe Grundwissen Politik 50. Wiesbaden: Springer VS.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2011): Regionenwettbewerb als Instrument zur Akquisition neuer Naturschutzgroßprojektgebiete – Ergebnisse der Evaluation idee.natur –. Bonn: Bundesamt für Naturschutz.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2010): Umsetzung des Konzepts einer modernen Ressortforschung im Geschäftsbereich des BMU. Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt.
  • Böcher, Michael/Giessen, Lukas (2008): Integrated Rural Development Policy in Germany and its Potentials for new Modes of Forest Governance (InFER Research Report 5/2008). Wien: BOKU.
  • Elbe, Sebastian/Kroes, Günter/Benz, Arthur/Lukesch, Robert/Weiß, Katrin/Böcher, Michael/Krott, Max/Meincke, Anna/Middelmann, Ute/Payer, Harald/Rabenau, Jutta/Tränkner, Sebastian (2006): Begleitforschung des Pilotprojektes Regionen Aktiv – Land gestaltet Zukunft 2004 bis 2006. Göttingen: Universitätsverlag.
  • Böcher, Michael (1998): Konzepte für eine ökologische Steuerreform. Diskussionsprozess und umweltpolitische Interessenstrukturen. Hamburg: diplomica.

Herausgeberschaft

  • Kleinschmit, Daniela/Böcher, Michael/Giessen, Lukas/(Eds.) (2016): Forest Policy Analysis: Advancing the analytical approach. Special Issue Forest Policy and Economics, Vol. 68 (July).
  • Böcher, Michael/Nordbeck, Ralf (Eds.) (2014): Vielfalt in der Klimapolitik: (Neue) Ansätze zur Integration und Koordination von Akteuren, Ebenen und Sektoren. der moderne Staat (dms) 2/2014 (Gastherausgeberschaft des Schwerpunktes).
  • Böcher, Michael/Töller, Annette Elizabeth (Eds.) (2013): Voluntary Approaches to Environmental Policy. German Policy Studies 2/2012 (Guest-Editorship).
  • Böcher, Michael/Giessen, Lukas/Kleinschmit, Daniela (Eds.) (2009): Discourse and Expertise in Forest and Environmental Governance (Special Issue Forest Policy & Economics 11, 5-6).
  • Böcher, Michael/Kleinschmit, Daniela/Giessen, Lukas (Eds.) (2008): Environmental and Forest Governance – the role of discourses and expertise. Göttingen: Universitätsverlag.
  • Böcher, Michael/Krott, Max/Tränkner, Sebastian (Eds.) (2008): Regional Governance und integrierte ländliche Entwicklung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Beiträge in Zeitschriften mit peer review

  • Heim, Janina/Böcher, Michael/Krott, Max (2016): Alles im Fluss? Bundesweiter Auenschutz in Deutschland aus der Sicht des RIU Modells wissenschaftsbasierter Politikberatung, in: Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht (ZfU) 4/2016, im Erscheinen.
  • Böcher, Michael (2016): Regional policy competition as an instrument for initiating governance innovations for forest nature conservation and restoration: The German “idee. natur” case, in: World Development Perspectives 3, 25-27.
  • Töller, Annette Elisabeth und Böcher, Michael (2016): Varianten der Fracking-Regulierung in Deutschland und ihre Erklärung. Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht (ZfU) 3/2016, 208-234.
  • Budi, Dharmawan/Böcher, Michael/Krott, Max (2016): The failure of the mangrove conservation plan in Indonesia: weak research and an ignorance of grassroots politics, Ocean and Coastal Management, Volume 130, October 2016, 250–259.
  • Nagasaka, Kenji/Böcher, Michael/Krott, Max (2016): Science-policy interaction: The case of the forest and forestry revitalisation plan in Japan, in: Land Use Policy, Volume 58, December 2016, 145–151.
  • Nagasaka, Kenji/Böcher, Michael/Krott, Max (2016): Are Forest Researchers Only Scientists? Case Studies on the Roles of Researchers in Japanese and Swedish Forest Policy Processes, Forest Policy and Economics, Volume 70, September 2016, 147–154.
  • Kleinschmit, Daniela/Böcher, Michael/Giessen, Lukas (2016): Analytical forest policy analysis: Advancing the empirical-analytical approach to forest policy analysis 68, 1-6.
  • Böcher, Michael (2016): How does science-based policy advice matter in policy making? The RIU model as a framework for analyzing and explaining processes of scientific knowledge transfer, Forest Policy and Economics 68, 65-72.
  • Heim, Janina/Böcher, Michael (2016): CITES and Science: Using the RIU-model to analyze institutionalized scientific policy advice in Germany for the case of ivory trade, in: Journal of International Wildlife Law & Policy 19 (29), 159-175.
  • Böcher, Michael/Nordbeck, Ralf (2014): Klimawandel als Mehrebenen-Governance-Herausforderung, in: dms - der moderne Staat 2/2014, 253-268.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2014): The RIU Model as an Analytical Framework for Scientific Knowledge Transfer – the Case of the "Decision Support System for Sustainable Forest Management within Climate Change", in: Biodiversity and Conservation 23: 3641-3656.
  • Böcher, Michael/Töller, Annette E. (2013): What is the Role of Voluntary Approaches in German Environmental Policy? In: German Policy Studies 9: 1-20.
  • Stevanov, Mirjana/Böcher, Michael/Krott, Max/Krajter, Silvija/Vuletic, Dijana/Orlovic, Sasa (2013): The Research, Integration and Utilization (RIU) model as analytical framework for the professionalization of departmental research organizations: case studies of publicly funded forest research institutes in Serbia and Croatia. In: Forest Policy and Economics, 20-28.
  • Böcher, Michael (2013): Regional Governance und Waldnaturschutzpolitik durch Wettbewerb – das Beispiel idee.natur. In: Allgemeine Forst- und Jagdzeitung AFJZ 184, S. 57-68.
  • Böcher, Michael (2012): A theoretical framework for explaining the choice of instruments in environmental policy. In: Forest Policy and Economics 16, S. 14-22.
  • Böcher, Michael (2012): Wissenschaftsbasierte Politikberatung auf Abruf – Zur Rolle der Ressortforschungseinrichtungen für Ministerien am Beispiel des BMU. In: der moderne Staat 5, S. 459-480.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2012): Nachhaltigkeitsforschung in Österreich. In: GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society 21, S. 155-157.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2012): Professionelle Integration als zentraler Baustein zur Qualitätssicherung von Politikberatung. In: Zeitschrift für Politikberatung S. 13-22.
  • Böcher, Michael/Töller, Annette Elizabeth (2012): Eigendynamik und Zufall als Triebkräfte der Umweltpolitik? Ein Ansatz zum Erklären umweltpolitischer Ergebnisse. In: Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht S. 450-479.
  • Stevanov, Mirjana/Böcher, Michael/Krott, Max/Orlovic, Sasa/Vuletic, Dijana/Krajter, Silvija (2011): Analytical Model of Departmental Research as Science-Based Advising of Actors in Political Process. In: Sumarski list (Scientific-technical and professional journal of Croatia Forestry Society) 9-10, S. 449-466.
  • Giessen, Lukas/Böcher, Michael (2009): Rural Governance, forestry, and the promotion of local knowledge: The case of the German rural development program ‘Active Regions’. In: Small Scale Forestry 8, S. 211-230.
  • Giessen, Lukas/Kleinschmit, Daniela/Böcher, Michael (2009): Between power and legitimacy — Discourse and expertise in forest and environmental governance. In: Forest Policy and Economics 11, S. 452-453.
  • Kleinschmit, Daniela/Böcher, Michael/Giessen, Lukas (2009): Discourse and expertise in forest and environmental governance — an overview. In: Forest Policy and Economics 11, S. 309-312.
  • Böcher, Michael (2008): Regional Governance and rural development in Germany – the implementation of LEADER+. In: Sociologia Ruralis 48, S. 372-388.
  • Jansen, M.; Döring, C.; Ahrends, B.; Bolte, A.; Czajkowski, T.; Panferov, O.; Albert, M.; Spellmann, H.; Nagel, J.; Lemme, H.; Habermann, M.; Staupendahl, K.; Möhring, B.; Böcher, M.; Storch, S.; Krott, M.; Nuske, R.; Thiele, J.C.; Nieschulze, J.; Saborowski, J.; Beese, F. (2008): Anpassungsstrategien für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung unter sich wandelnden Klimabedingungen – Entwicklung eines Entscheidungsunterstützungssystems "Wald und Klimawandel" (DSS-WuK). In: Forstarchiv 79, S. 131-142.
  • Böcher, Michael (2007): Instrumentenwandel in der Umweltpolitik im Spannungsfeld zwischen Politiklernen und politischen Interessenkonflikten – das Beispiel ökologische Steuer in Deutschland. In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft (ÖZP) 36, S. 249-265.
  • Böcher, Michael/Töller, Annette Elizabeth (2007): Instrumentenwahl und Instrumentenwandel in der Umweltpolitik - ein theoretischer Erklärungsrahmen. In: Politische Vierteljahresschrift (Sonderheft 39: „Politik und Umwelt“ ed. by Biermann, Frank/Busch, Per-Olof/Feindt, Peter/Jacob, Klaus), S. 299-322.
  • Böcher, Michael (2006): Participatory policy evaluation as an innovative method to improve processes of sustainable rural development. In: Agricultural Economics Review 7, S. 49-62.
  • Krott, Max/Böcher, Michael/Hubo, Christiane/Kleinschmit, Daniela (2006): Punktgenaue Naturschutzaktionen in einem risikoreichen Umfeld. In: Natur und Landschaft 81, S. 570-573.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2002): Vom Konsens zur politischen Umsetzung - wann verlaufen naturschutzpolitische Konsensprozesse erfolgreich? In: Natur und Landschaft 78, S. 105-109.

Buchkapitel mit peer review

  • Töller, Annette Elisabeth und Böcher, Michael. 2017. Wirtschaftsverbände in der Umweltpolitik. In: Wolfgang Schroeder und Bernhard Weßels (Hrsg.): Handbuch Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland, 2. Auflage, Wiesbaden: Springer VS, 531-563.
  • Böcher, Michael/Töller, Annette E. (2016): Umwelt- und Naturschutzpolitik der Bundesländer, in: Wolf, Frieder und Hildebrandt, Achim (Hrsg.): Die Politik der Bundesländer. Zwischen Föderalismusreform und Schuldenbremse, Springer VS, Wiesbaden, 259-281.
  • Böcher, Michael (2015): The Role of Policy Entrepreneurs in Regional Governance Processes. In: Narbutaité Aflaki, Inga/Lee, Miles/Evangelia, Petridou (Eds.), Entrepreneurship in the Polis - Contested entrepreneurs and dynamics of change. London: Ashgate, S. 73-86.
  • Pregernig, Michael/Böcher, Michael (2013): The role of expertise in European environmental governance: theoretical perspectives and empirical evidence. In: Siebenhüner, Bernd/Arnold, Marlen/Eisenack, Klaus/Jacob, Klaus (Eds.), Long-Term Policies: Governing Social-Ecological Change. London: Routledge. S. 29-46.
  • Benz, Arthur/Böcher, Michael (2012): Politischer Leistungswettbewerb zwischen Regionen – Voraussetzungen, Chancen und Grenzen. In: Kauffmann, Albrecht/Rosenfeld, Martin T.W. (Eds.), Städte und Regionen im Standortwettbewerb: Neue Tendenzen, Auswirkungen und Folgerungen für die Politik. Hannover: ARL. S. 71-89.
  • Pregernig, Michael/Böcher, Michael (2012): Normative and analytical perspectives on the role of science and expertise in environmental governance. In: Hogl, Karl/Kvarda, Eva/Nordbeck, Ralf/Pregernig, Michael (Eds.), Environmental Governance: The Challenge of Legitimacy and Effectiveness. Cheltenham: Edward Elgar. S. 199-219.
  • Storch, Sabine/Krott, Max/Böcher, Michael (2012): Institutionalization of accountability within programme research - The example of the “Decision Support System Forest and Climate Change". In: Hogl, Karl/Kvarda, Eva/Nordbeck, Ralf/Pregernig, Michael (Eds.), Environmental Governance: The Challenge of Legitimacy and Effectiveness. Cheltenham: Edward Elgar. S. 260-279.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2011): Institutionalisierung multi- und transdisziplinärer Umweltwissenschaften durch Ressortforschungseinrichtungen. In: Fischer, Klaus/Laitko, Hubert/Parthey, Heinrich (Ed.), Interdisziplinarität und Institutionalisierung der Wissenschaft (Wissenschaftsforschung Jahrbuch 2010). Berlin: Wissenschaftlicher Verlag. S. 59-80.
  • Töller, Annette Elizabeth/Böcher, Michael (2010): Wirtschaftsverbände in der Umweltpolitik. In: Schroeder, Wolfgang/Weßels, Bernhard (Eds.), Die Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland – ein Handbuch. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 363-394.
  • Böcher, Michael (2009): Explaining policy change: The role of scientific actors and policy entrepreneurs in theory and environmental policy practice in Germany. In: Cottrell, Jacqueline/Milne, Janet E/Ashiabor, Hope/Kreiser, Larry/Deketelaere, Kurt (Eds.), Critical Issues in Environmental Taxation. International and Comparative Perspectives: Vol. 6. Oxford: Oxford University Press. S. 283-306.
  • Böcher, Michael (2008): The role of scientific knowledge in public policy in theory and in political practice - the case of integrated rural development. In: Stehr, Nico (Ed.), Knowledge and Democracy – A 21st Century Perspective. New Brunswick: Transaction Publishers. S. 243-261.
  • Böcher, Michael (2007): Wissenschaftliche Politikberatung und politischer Prozess. In: Krott, Max/Suda, Michael (Eds.), Macht Wissenschaft Politik? Erfahrungen aus der wissenschaftlichen Beratung im Politikfeld Wald und Umwelt. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 14-42.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2007): Politikberatung durch autonome Diskurse – das Beispiel Erfolgsfaktoren für nachhaltige Regionalentwicklung In: Krott, Max/Suda, Michael (Eds.), Macht, Wissenschaft, Politik? Erfahrungen aus der wissenschaftlichen Politikberatung im Politikfeld Wald und Umwelt. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 175-202.
  • Böcher, Michael (2006): Regional Governance - Ein Konzept im Spannungsverhältnis zwischen Anspruch und Wirklichkeit. In: Blumenthal, Julia von/Bröchler, Stephan (Eds.), Von Government zu Governance - Analysen zum Regieren im modernen Staat. Münster: Lit-Verlag. S. 119-141.
  • Böcher, Michael (2003): Die politische Steuerung nachhaltiger Regionalentwicklung. Das Beispiel der EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER+. In: Grande, Edgar/Prätorius, Rainer (Eds.), Politische Steuerung und neue Staatlichkeit Baden-Baden: NOMOS. S. 235-258.
  • Böcher, Michael (2003): Kooperative Umweltpolitik aus politikwissenschaftlicher Sicht - das Beispiel Konsensverhandlungen. In: Hansjürgens, Bernd/Köck, Wolfgang/Kneer, Georg (Eds.), Kooperative Umweltpolitik. Baden-Baden: NOMOS. S. 161-177.
  • Böcher, Michael (2002): Nachhaltige Regionalentwicklung durch Kooperation? Erfolgskriterien für regionale Partnerschaften aus politikwissenschaftlicher Sicht. In: Müller, Klaus/Dosch, Axel/Mohrbach, E./Aenis , T./Baranek, E./Boeckmann, Tina/Siebert, Rosemarie/Toussaint, V. (Eds.), Wissenschaft und Praxis der Landschaftsnutzung. Formen interner und externer Forschungskooperation. Weikersheim: Margraf-Verlag. S. 65-75.

Buchkapitel

  • Böcher, Michael (2016): Regional Governance und ländliche Räume, in: Herbst, Michael/Dünkel, Frieder/Stahl, Benjamin (Hrsg.): Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum, Wiesbaden, Springer VS, 61-80.
  • Böcher, Michael/Töller, Annette Elizabeth (2014): Eigendynamik und Zufall als Triebkräfte politischer Prozesse? Ein Ansatz zum Erklären von Policies. In: Reiter, Renate/Töller, Annette Elizabeth (Eds.), Politikfeldanalyse im Studium. Fragestellungen, Theorien, Methoden. UTB: 87-106.
  • Böcher, Michael (2011): Ecotax. In: Mulvaney, Dustin/Robbins, Paul (Ed.), Green Politics: An A-to-Z Guide Thousand Oaks: SAGE. S. 141-143.
  • Böcher, Michael (2010): Federal Environment Agency (Germany). In: Guston, David/Golson, J. Geoffrey (Ed.), Encyclopedia of Nanoscience and Society. Thousand Oaks: SAGE. S. 234-235.
  • Böcher, Michael (2009): Faktoren für den Erfolg einer nachhaltigen und integrierten ländlichen Regionalentwicklung. In: Friedel, Rainer/Spindler, Edmund A. (Eds.), Nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 127-138.
  • Giessen, Lukas/Lukesch, Robert/Böcher, Michael/Elbe, Sebastian (2009): Politikintegration für ländliche Räume? Die (Nicht-) Koordination der Förderung. In: Elbe, Sebastian (Ed.), Land-Stadt Kooperation und Politikintegration für ländliche Räume. Aachen: Shaker. S. 57-120.
  • Böcher, Michael/Krott, Max/Tränkner, Sebastian (2008): Regional Governance und integrierte ländliche Entwicklung. In: Böcher, Michael/Krott, Max/Tränkner, Sebastian (Eds.), Regional Governance und integrierte ländliche Entwicklung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 11-22.
  • Böcher, Michael/Tränkner, Sebastian (2008): Erfolgsfaktoren integrierter ländlicher Entwicklung. In: Böcher, Michael/Krott, Max/Tränkner, Sebastian (Eds.), Regional Governance und integrierte ländliche Entwicklung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 109-149.
  • Giessen, Lukas/Böcher, Michael/Ortner, Max/Tränkner, Sebastian (2006): Integrated Rural Development as Pathway for Innovations - An Unexploited Potential for Forestry. In: Ministerial Conference on the Protection of Forests In Europe (Ed.), Policies fostering investment and innovations in support of rural development - International Seminar on Policies Fostering Investments and Innovations in Support of Rural Development. Warszawa: MCPFE. S. 38-56.
  • Krott, Max/Böcher, Michael/Hubo, Christiane/Kleinschmit, Daniela (2006): Ökologische Gestaltungskraft durch politisch intelligente Naturschutzaktionen. In: Erdmann, Karl-Heinz/Bork, Hans-Rudolf/Hopf, Till (Ed.), Naturschutz im gesellschaftlichen Kontext. Bonn-Bad Godesberg: Bundesamt für Naturschutz, Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup. S. 55-65.
  • Böcher, Michael (2003): Zwischen Konflikt und Kooperation - Aktuelle Herausforderungen für die Naturschutzpolitik aus politikwissenschaftlicher Sicht. In: Erdmann, Karl-Heinz (Ed.), Zukunftsfaktor Natur - Blickpunkt Mensch. Münster: Landwirtschaftsverlag. S. 287-306.
  • Böcher, Michael (2001): Umweltpolitisch reformunfähige Demokratie? Policy-Lernen, Diffusion von Wissen und die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung als Voraussetzungen für umweltpolitischen Instrumentenwandel. In: Gourd, Andrea/Noetzel, Thomas (Eds.), Zukunft der Demokratie in Deutschland. Opladen: Leske & Budrich. S. 399-415.
  • Böcher, Michael/Krott, Max (2002): Strategieempfehlungen für Konsensverfahren in der Naturschutzpolitik. In: Erdmann, Karl-Heinz/Schell, Christiane (Eds.), Naturschutz und gesellschaftliches Handeln. Münster: Landwirtschaftsverlag. S. 169-182.
Forschungsprojekte
Kooperationen
  • FernUniversität in Hagen
  • Georg-August-Universität Göttingen, Professur für Forst- und Naturschutzpolitik
Service
  • Politikberatung im Bereich nachhaltige Regionalentwicklung (Evaluierung regionaler Entwicklungsprozesse)
  • Schulungen und Workshops zu wissenschaftlichem Wissenstransfer
  • Forschungsevaluierung
  • Praxisbezogene Forschung zu nachhaltigkeitspolitischen Themen wie Naturschutz-, Forst-, ländliche Entwcklungspolitik

Letzte Änderung: 19.03.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: