Exkursion zum Umweltbundesamt in Dessau am 06. Juni

Im Rahmen des Master-Seminars „Konzepte, Akteure und Kontroversen wissenschaftlicher Politikberatung am Beispiel der Umweltpolitik“ besuchten Studierende gemeinsam mit Professor Böcher am 06.Juni 2019 das Umweltbundesamt in Dessau. Bestandteil der Exkursion war ein Vortrag über das UBA von Kerstin Döscher (ZSt). Anschließend hatten die Studierenden die Möglichkeit, ihre im Verlauf des Seminarsgesammelten Fragen, mit den Mitarbeitern des UBA Theresa Pfeifer-Rosenfeldt (PB 1), Martin Ittershagen(PB 2) und Kerstin Döscher zu diskutieren. Dabei konnten viele Parallelen zu den im Seminar behandelten Themen hergestellt werden. Im Anschluss daran gab es eine ausführliche Hausführung, welche die baulichen Besonderheiten des UBA-Gebäudes spannend vermittelte. Zum Abschluss wurden die Erkenntnisse des Tages bei einem gemeinsamen Getränk in Magdeburg evaluiert. Die Exkursion hat allen Studierenden durch die spannenden Begegnungen und Erkenntnisse viel Freude bereitet.

Letzte Änderung: 20.06.2019 - Ansprechpartner: Webmaster