Aktuelles

 


Podcasts aus unserem Nachhaltigkeitsseminar

03.09.2021 -
Das interdisziplinäre Seminar „Bildung für Nachhaltige Entwicklung – Gegenstand sozioökonomischer Bildung und politischer Auseinandersetzung“ fand im Sommersemester 2021 gemeinsam unter der Leitung von Prof. Dr. Robert W. Jahn, Dr. Ulrike Zeigermann und Lars Berker statt.
Die Studierenden aus dem Lehramt, den Sozialwissenschaften und anderen Studiengängen hatten in interdisziplinären Teams insbesondere die Aufgabe Podcasts (als neues Medium der Wissenschaftskommunikation) zu Projekten und Themen im Zusammenhang mit Bildung für nachhaltige Entwicklung zu erstellen. Die Ergebnisse der Arbeiten können sich unserer Meinung sehen lassen – oder besser hören lassen.
Link zu den Podcasts 

mehr ...

DVPW veröffentlicht eine Lesenotiz von Markus Kasseckert zu Thomas Biebrichers Buch "Die politische Theorie des Neoliberalismus"

15.07.2021 -

Auf dem Blog der Theoriesektion der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft wurde heute eine Lesenotiz von Markus Kasseckert zu Thomas Biebrichers Habilitationsschrift  "Die politische Theorie des Neoliberalismus" veröffentlicht. Markus Kasseckerts Antwort auf Biebrichs Werk, konzentriert sich auf die Anschauung des "real existierenden Neoliberalismus" mittels einer Betrachtung der Ge­scheh­nisse in der Europäischen Union nach 2008.


Um den vollständigen Beitrag namens "Die ordoliberale Disziplinierung Europas?" zu lesen klickt hier.

mehr ...

Lars Berker als Mitglied des Grünen Salons bei den ökosozioalen Hochschuletage der OVGU 2021

04.06.2021 -

Im Rahmen der ökosozioalen Hochschuletage der OVGU 2021 hat Lars Berker als Mitglied des Grünen Salons am 02.06.2021 einen Impulsvortrag zum Thema "Kann Demokratie Nachhaltigkeit?

mehr ...

Themenabend zur Generationengerechtigkeit und Klimaschutz mit der ESG

25.05.2021 -
Themenabend zur Generationengerechtigkeit und Klimaschutz mit der ESG am Mittwoch, 26.5. ab 20:00.
Zum Hintergrund: Am 24. März, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass das Klimaschutzgesetz geändert werden muss. Die ältere Generation muss mehr Verantwortung übernehmen, damit junge Menschen eine Zukunft haben. Was bedeutet das nun konkret? Gibt es eine Generationengerechtigkeit in Sachen Klimaschutz?
Prof. Dr. Michael Böcher wird dabei über die Fragen von Klimaschutzpolitik und Generationengerechtigkeit referieren und sich der Diskussion stellen.
Das Treffen findet aus aktuellem Anlass digital statt: https://us02web.zoom.us/j/89399354161?pwd=V0VEVFF

mehr ...

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 03.09.2021 - Ansprechpartner: Webmaster