News

Buchpräsentation "Frauen und Führung in der Europäischen Union"

-

Vertretung der Europäischen Kommission,
Unter den Linden 78, 10117 Berlin
16.30 Uhr - 18 Uhr, 20. Juli

Die Veranstaltung zur Buchpräsentation "Frauen und Führung in der Europäischen Union" der Europäischen Kommission findet am Montag, den 20. Juli in der Vertretung der Europäischen Komission in Berlin.

An der Buchpräsentation werden Dr. Miriam Hartlapp, Professorin Freie Universität Berlin, Dr. Eva Heidbreder, Lehrstuhlnhaberin für Regieren im Europäischen Mehrebenensystem an der Universität Magdeburg, Dr. Henriette Müller, Assistant Professor an der New York University Abu Dhabi und Dr. Ingeborg Tömmel, Professorin em. Universität Osnabrück teilnehmen.

mehr ...

Calls for Papers der Landeszentrale für Politische Bildung: Digitale Medien und Politik

-

Für eine neue Online-Publikation im Rahmen des Formats CampusPUBLIK ist die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt auf der Suche nach wissenschaftlichen Qualifikationsarbeiten von Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitenden aus Sachsen-Anhalt zum Thema "Digitale Medien und Politik" (Hausarbeiten, Bachelor-, Masterarbeiten oder vergleichbare Abschlüsse bzw. Beiträge).

Campus Publik

Detaillierte Informationen und bereits publizierte Beiträge im Rahmen von CampusPublik finden Sie hier.



mehr ...

Save the date! 24.Mai in Magdeburg - Tresen-Talk - Ukraine, Russland, EU

-

Am 24. Mai findet den Tresen Talk in Magdeburg statt,, der sich mit verschiedenen Perspektiven über die Ukraine, Russland und die EU beschäftigt.

 

Der Tresen Talk wird von der Staatskanzlei und dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt und die Anwesenheit von Menschen aus Magdeburg, Sachsen-Anhalt und darüber hinaus ist sehr willkommen!

mehr ...

Landesvertretung Brüssel stellt Aufgaben und Arbeitsweise vor

-

Landesvertretung Brüssel stellt Aufgaben und Arbeitsweise vor

Der Bachelor- und Master-Studiengang European Studies an der Otto-von-Guericke Universität in Magdeburg erfreut sich seit vielen Jahren einer großen Beliebtheit und bereit die zukünftigen AbsolventInnen auf die Arbeit in nationalen, europäischen oder internationalen Verwaltungen, Unternehmen, Stiftungen, Verbänden oder Nichtregierungsorganisationen vor. Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte zur Politikgestaltung in der Europäischen Union stehen auch praxisbezogene Elemente im Fokus des Studiums. Am 24. Januar bot sich eine solche Gelegenheit für die Studierenden im Rahmen eines Austausches mit der Landesvertretung Brüssel, der coronabedingt im virtuellen Raum stattfand. Anlass war ein laufendes Projekt der Master-Studierenden, bei dem formelle Interviews zur EU-Politikgestaltung mit ExpertInnen geführt werden, die in verschiedenen EU-Bereichen arbeiten.

Gesprächspartner war Daniel Wentzlaff, stellvertretender Leiter der Landesvertretung, der die Aufgaben und Arbeitsweise der Repräsentanz von Sachsen-Anhalt bei der EU vorstellte und auch auf die bewegte Geschichte der Liegenschaft am Boulevard Saint-Michel 80, die einst als DDR-Botschaft diente, einging. Im Anschluss gab es viel Interesse der Studierenden an den Inhalten des Praktikums und allgemein zum Leben in der Stadt Brüssel. Es besteht die berechtigte Hoffnung, dass einige ZuhörerInnen später einmal ein Praktikum in der Landesvertretung absolvieren werden oder sogar eine Arbeit in Brüssel anstreben. • dw

mehr ...

Politico Fair 2022

-

Get to know the EUS chair at Politico's EU studies and Career Fair 2022!

What are the likely consequences of Brexit? Why has the EU struggled with its asylum policy? Are we going to soon live in a "United States of Europe”? How are critical decisions made in Europe today? These and countless other interesting questions are discussed in the European Studies Bachelor’s and Master’s programmes offered by the Chair of Multilevel Governance in Europe at Otto-von-Guericke University in Magdeburg, Germany. The interdisciplinary courses in the Bachelor program prepare you to look at Europe and the EU from different angles and to grasp its complexity. The courses of study provide you with insights in areas such as political science, cultural studies and economics. The Master program offers an in-depth analysis of policy-making processes in the EU from a political, sociological-economic or cultural-communicative perspective, combining theoretical and applied content. Visit the EUS Team at the Fair and learn more!

When? 2nd and 3rd February

Where? online: https://www.politico.eu/studiesandcareerfair/

The EUS Team is happy to welcome you all!

mehr ...

[1] | 2 vor

Letzte Änderung: 17.01.2022 - Ansprechpartner: Webmaster