Save the date! 24.Mai in Magdeburg - Tresen-Talk - Ukraine, Russland, EU

-  

Am 24. Mai findet den Tresen Talk in Magdeburg statt,, der sich mit verschiedenen Perspektiven über die Ukraine, Russland und die EU beschäftigt.

 

Warum greift Russland die Ukraine an? Wie reagiert die EU? Welche Parallelen zum Krieg in Syrien, Tschetschenien und Georgien lassen sich ziehen? Wohin steuert die EU? Worauf müssen wir uns in Zukunft einstellen? Wie werden die EU und ihre Institutionen auf den weiteren Verlauf des Krieges reagieren? Können aus der Geschichte Rückschlüsse auf die Zukunft gezogen werden?

All das sind Fragen für den Talk zum aktuellen Zeitgeschehen. Jede*r Redner*in bringt Erfahrung und Expertise in diese Veranstaltung ein. Als EU-Expertin haben wir Frau Professor Dr. Heidbreder, Leiterin des Studiengangs European Studies an der OvGU gewonnen. Professor Dr. Goes, Russland-Expertin und Slawistin und Vorsitzende der Deutschen Dostojewskij-Gesellschaft wird auch Ihre Fachwissen mit uns teilen. Außerdem, Herr Robra, seit 2002 Europaminister in Sachsen-Anhalt, bringt die Perspektive eines erfahrenen und erfolgreichen Politikers in diesen Tresen-Talk ein. 

Der Tresen Talk wird von der Staatskanzlei und dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt und die Anwesenheit von Menschen aus Magdeburg, Sachsen-Anhalt und darüber hinaus ist sehr willkommen!

Mehr informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Letzte Änderung: 02.05.2022 - Ansprechpartner: Webmaster