Marianne Schminder Gastprofessur

Dr.in Tina Jung ist die zweite Inhaberin der Marianne-Schminder-Gastprofessur mit Teildenomination Geschlechterforschung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, angesiedelt an der Fakultät für Humanwissenschaften.

Sie hat 2016 an der Philipps-Universität Marburg im Rahmen des interdisziplinären Promotionskollegs „Geschlechterverhältnisse im Spannungsfeld von Arbeit, Organisation und Demokratie“ mit einer Arbeit über das Verständnis von „Kritik“ und „Politik“ in Kritischer Theorie und in feministischer Theorie promoviert. In ihrer Post-Doc-Zeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Politikwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen hat sie verschiedene Forschungsprojekte im Feld "Politik der Geburt" geleitet und das überregionale Nachwuchswissenschaftler*innennetzwerk "Politiken der Reproduktion" (PRiNa) gegründet. An der OVGU hat Gastprofessorin Dr.in Tina Jung den interdisziplinären Lektürekreis "Gender Studies und feministische Bewegungen" ins Leben gerufen, ist Mitglied der Rektoratskommission Chancengleichheit und Diversity der Otto-von-Guericke-Universität sowie Mitglied in der AG Antidiskriminierung beim Magdeburger GenderCampus. 

2018 wurde das von ihr geleitete Wissenschafts-Praxis-Projekt "The Future of Labour - Arbeit rund um die Geburt zukunftsfähig gestalten" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Wissenschaft im Dialog (WiD) als eines von drei Gewinnerprojekten im Hochschulwettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2018 ausgezeichnet. 

Gastprofessorin Dr.in Tina Jung beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Transformationsprozessen unter besonderer Berücksichtigung von Geschlechterverhältnissen als Motor und Ergebnis sozialen bzw. demokratischen Wandels. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Gewalt & Gesundheit, Sozialpolitik und sozialer Ungleichheit, Care(arbeit) und Geburt/Elternschaft sowie feministischer Theorie und Gesellschaftstheorien.

 

Foto_JD-5506 kleiner gerechnet

Mitarbeiter*in:

Aleksandra Rutkowska

BA Cultural Engineering 7. Semester
Interessen: Feministische Bewegungen, Queere Perspektiven auf Geschichte, Kultur und Gesellschaft in Mittelosteuropa

Foto_AleksandraRutkowska

Letzte Änderung: 23.01.2023 - Ansprechpartner: Webmaster